Aktuelles

 


28.10.2018:

So langsam sind wir in unserem Häuschen angekommen! Im Sommer waren wir fleißig an unserer Außenanlage bei und haben unseren 60 m² großen Zwinger mit angrenzenden Hundehaus auch fast fertig gebaut.

Da diese echt schöne Wachtelresidenz aber noch nicht ganz fertig ist, haben wir entschieden doch keinen Wurf mit Gretel zu machen... Echt schade... Aber so lange der Hof nicht Wachtelwelpen-sicher ist fiel uns die Entscheidung nicht schwer.

                                                                                                  

07.05.2018:

Oh man, oh man... Wie schnell doch die Zeit vergeht...
In der Zwischenzeit ist Einiges bei uns passiert! Daher auch die lange Zeit zwischen der letzten und der heutigen Nachricht...

Zum 1.: haben René und ich endlich unser Eigenheim gefunden! Nun  leben wir mit unseren Wachtelhunden in Gallentin. Dies ist ein kleiner Ort nähe Schwerin direkt am Schweriner See! Hier können die Wachtel sich ordentlich austoben und jeden Morgen ihre Schwimmkünste im Schweriner See zu Beweis stellen.

 

zum 2.: sind drei Hunde aus unserem H-Wurf auf der Jugendprüfung gelaufen. Hallodri hat mit voller Punktzahl bestanden, Hummel hat in allen Fächern alles 8ten -außer in der Wasserfreude - da hat die junge Dame eine 6.
Hanuta durfte 2 mal die Prüfung durchlaufen. Leider bekam sie in der 1. Prüfung ein Schussscheu eingetragen, welches sie jedoch in der 2. Prüfung (2 Wochen später) komplett revidiert hat! Zudem hat sie sogar in der Hasenspur eine 9 im Willen bekommen! Also auch eine top Leistung!!!

Und 3.: Haben wir auf einer Jagd in Thüringen Greta aus unserem G-Wurf wieder gesehen! Natürlich haben wir von ihr gleich ein paar Bilder geschossen und es ist sogar ein schönes Familienbild entstanden! (mit Gretel, Gajo, Greta und natürlich der Mama Nellie)

(Greta, Gretel und Gajo)

 

                                                                                                   

23.09.2017 - 24.09.2017

Gretel hat es geschafft! Sie hat die GP im 2. Preis mit 193 Pkt. bestanden! Das Wochenende war echt spannend und nervenzerraubend...

Die Noten können Sie unter "Gretel" sehen. Da sind alle Prüfungsfächer einmal aufgelistet.

Wir sind so stolz auf unsere kleine Maus!!!

                                                                                                  

14.05.2017:

Die Welpen hatten besuch von unseren lieben Jagdfreunden mit deren Wachtelhunden. Mit dabei war Moritz (Gajo aus unserem G-Wurf). Er fand die Welpen klasse.

Natürlich durfte an diesem sonnigen Tag ein Gruppenfoto von den ganzen Langohren nicht fehlen!

  

                                                                                                          

28.03.2017:

Die Welpen sind da. Endlich hat es Nellie geschafft. Mehr sehen Sie unter Zuchtgeschehen und natürlich auch unter H-Wurf.

                                                                                                          

18.03.2017:

Diese Woche erreichte uns eine tolle Nachricht von Feero. Er hat am 27.01.2017 das Leistungszeichen S erfolgreich erhalten. Wir sind so stolz auf ihn und natürlich auch seinen Besitzern! Echt klasse gemacht!

                                                                                                                                                          

16.01.2017:

Wir planen einen Wurf - mehr erfahren Sie unter Zuchtgeschehen oder H-Wurf.

Am Samstag haben wir mit der Jagd in Rotemühlen die Jagdsaison beendet. Wir haben viele schöne Jagden erlebt und konnten vor allem auch unsere kleine Gretel gut am Schwarzwild prägen. Auch am Samstag konnte die Kleine direkt vor uns ihr Erlerntes zu Beweis stellen und eine Rotte in Bewegung bringen. Sie zeigte auf allen Jagden wirklich eine gute Arbeit am Schwarzwild, sodass wir uns schon auf das nächste Jagdjahr freuen.

                                                                                                          

13.10.-16.10.2016:

Wir waren Quinger besuchen...

Nicht nur, dass wir ein paar schöne Abende bei Quinger und Co. verbracht haben - nein wir waren auch zur Jagd. Das Wetter hat ein Glück mitgespielt!

Aber das schönste war immer noch der Ausflug zur "Rosstrappe", wo auch wunderschöne Fotos entstanden sind.

  

  

                                                                                                         

02.10.2016:

Quinger war uns wieder besuchen. Wir haben uns sehr gefreut den Vater unserer kleinen frechen Gretel wieder knuddeln zu können!

Auch Moritz wollte seinen alten Herr´n mal kennen lernen... Die Aufregung war groß.

  

  

                                                                                                        

30.09.2016:

Heute erreichte uns die freudige Nachricht, dass auch Gauner die EPB im 2. Preis mit 93 Punkten bestanden hat! Nur mit 2 kleinen Abstrichen am Wasser konnte er eine super Leistung in den anderen Prüfungsfächern zeigen! Vor allem im Fach "Stöbern" war Gauner der beste seiner Gruppe!

Auch hier können Wir als Züchter nur sagen: "Wir sind stolz auf Euch!"

Ergebnisse von Gauner:

Fächer: Noten:
Stöbern im Wald 8
Schussfestigkeit Wald 8
Schussfestigkeit Wasser ja
Verlorensuche Wasser 5
Stöbern mit Ente ja
Bringen Federwild 150 m 8
Bingen Haarnutzwild 300 m 8
Bringen von Ente aus tiefen Wasser 5
Gehorsam 8
Schweißarbeit ja

                                                                                                        

EPB vom 24.09. - 25.09. 2016:

Wir haben es geschafft... Gretel hat die EPB im 2. Preis mit 99 Punkten als Suchensieger von insgesamt 10 geprüften Hunden bestanden! Die Noten können Sie unter "Gretel" lesen.

Moritz ist an diesem Wochenende auch auf der EPB gelaufen. Leider stand bei ihm das Damwild zur falschen Zeit am falschen Ort, sodass er die Haarwildschleppe nicht bestanden hat. Jedoch hat er die Brauchbarkeit im Fach Stöbern, Wasser und Schweiß bestanden. Sein Besitzer ist trotz der Ablenkung sehr stolz auf Moritz!

Ergebnisse von Moritz:

Fächer: Noten:
Stöbern im Wald 8
Schussfestigkeit Wald 8
Schussfestigkeit Wasser ja
Verlorensuche Wasser 4
Stöbern mit Ente ja
Bringen Federwild 150 m 6
Bringen Haarnutzwild 300 m 0
Bringen von Ente aus tiefen Wasser 5
Gehorsam 8
Schweißarbeit ja

Wir sind auf jeden Fall stolz auf Michael, Moritz und Gretel!

  

Begrüßung

 

   

  

Wasserfächer mit Gretel

 

  

Bringen Haarnutzwild 300 m mit Gretel

  

Bringen Federwild 150 m mit Gretel

 

Gehorsamsfächer und Schussfestigkeit Wald mit Gretel

 

Da wir in 2 verschiedenen Gruppen gelaufen sind, konnte ich nur Bilder von Gretel machen. Aber bei Michael und Moritz sah es nicht anders aus...

                                                                                                        

10.09.2016:

Greta hat die EPB im 2. Preis als Suchensieger bestanden! Wir freuen uns über das tolle Ergebnis! Die Kleine hat volle Punktzahl - leider fehlte es ihr bei dem heißen Wetter an Ausdauer im Fach "Stöbern"... Daher rutschte Greta in den 2. Preis. Trotzdem gratulieren wir ihr und ihrem Besitzer!

Wachtelheil!!!

                                                                                                                                                            

08.09. - 11.09.2016:

Wir waren wieder in Thüringen zur Rotwildjagd. Leider hatten wir nicht so viel Anblick, aber wir haben ein paar tolle Tage mit Feero, Fabi (Faris) und Moritz  (Gajo) verbringen können... Leider war die Zeit zu knapp von allen Wachteln ein Foto zu schießen - dennoch haben wir am letzten Tag mit Feero und Moritz und unseren beiden Mädels ein wunderschönes Bild machen können!

Feero hat uns mit seinem Besitzer Burghard auch einige Vorbereitungen für die GP gezeigt... Unter anderem das Buschieren und die Schweißarbeit...

  

 Alle Hunde hatten natürlich auch ordentlich Spaß bei der Jagd - auch wenn das Wetter enorm heiß war und die Sonne uns gnadenlos auf den Buckel schien...

  

                                                                                                                                                                                  

16.06.2016:

Juhuuu! Heute kam unsere Ahnentafel von Gretel wieder... Wir können mit voller Freude berichten, das Gretel HD und ED frei ist. Zudem kam gleichzeitig auch die Ahnentafel von Moritz (Gajo) an seine Besitzer zurück - mit dem selben Ergebnis! Jetzt warten wir nur noch auf die Erebnisse der anderen Beiden... Wir sind gespannt!

03.04.2016:

Heute war es endlich so weit. Gretel und Moritz (Gajo) konnten ihre Leistungen auf der JP unter Beweis stellen. Und das haben die Beiden zu 100% gezeigt!
Beide Hunde haben im 1. Preis mit voller Punktzahl bestanden und Moritz hat sogar den Suchensieger gemacht!

Herzlichen Glückwunsch an Gretel und Moritz!

Begrüßung

    

Schussfestigkeit

Gretel                                        Moritz

                          

Stöbern (Moritz) - das freudige Wiederkommen nach getaner Arbeit... Stöbern

    

Formwertbeurteilung

                                           Gretel                                              Moritz

                   

 

Urkundenübergabe und Verabschiedung

Gretel

      

Moritz

    

                                                                                                            

05.03.2016:

Laut der Ultraschalluntersuchung erwarten wir dieses Jahr keinen Wurf. Mehr unter "Zuchtgeschehen" ...
                                                                                                            

07.02.2016 - Wir planen einen Wurf:

Mehr erfahren Sie unter "Zuchtgeschehen" oder auch unter "H-Wurf" .

Auf dem Rückweg vom Deckrüden haben wir es uns nicht nehmen lassen und haben noch fix Feero aus unserem 1. Wurf besucht. Der Knabe hat sich nochmal ordentlich entwickelt seit wir ihn das letzte Mal im September 2015 gesehen haben. 
                                                                                                            

24.01.2016:

Wir waren Gauner besuchen!
Der "kleine" Bär hat sich richtig rausgeputzt und bringt seinen Besitzern viel Freude!

                                                                                                          

11.10.2015:
Heute erreichte uns eine wunderschöne Nachricht... Greta hatte Jagderfolg!
Wir freuen uns riesig ein aktuelles Bild von der kleinen auf unsere Seite stellen zu können!

Greta hat sich wunderbar eingelebt und es geht ihr prächtig!
                                                                                                        

03.10.2015:
Quinger hat uns besucht.
Die Wiedersehensfreude war riesig... Vor allem zwischen Gretel und Quinger!

  

                                                                                                        

24.09.-27.09.2015 Jagdwochenende in Thüringen:

Wir waren am Wochenende in Thüringen zur Rotwildjagd. Dort haben wir Feero aus unserem ersten Wurf wieder gesehen. Feero hat sich richtig gut entwickelt und seine Besitzer sind wahnsinnig stolz auf ihren Buben! Sowas freut uns als Züchter natürlich am meisten!

     

     

Am Sonntag waren wir dann noch bei Gauner... Wir waren richtig überrascht, wie groß der "kleine" Wachtelmann doch geworden ist. Gretel und Gauner konnten ordentlich toben. Die Wiedersehensfreude war riesig!!!

     

     

                                                                                                                                                                                      

 

06.09.2015:

Die Zeit vergeht die Zeit vergeht... Jetzt sind unsere "kleinen" Rabauken aus dem G-Wurf schon 5 Monate alt... Wir waren heute bei Moritz (Gajo) zu Besuch und haben ein bisschen geübt... heute war Schweißarbeit an der Tagesordnung. Gretel und Moritz haben beide eine sehr gute Leistung gezeigt! Schön gemacht ihr zwei!

Und dann habe ich noch 2 Fotos von Gauner bekommen. Gauner hat sich auch richtig gut entwickelt und seine Besitzer sind wahnsinnig stolz auf ihren "Zwerg".
Bis jetzt können wir nur positives über den Wurf berichten!

                                                                                                                                                                                      

23.08.2015:

Wachtelhundtreffen bei uns im Garten...

Faris aus unserem ersten Wurf hat uns besucht. Im Schlepptau mit einem sehr guten Jagdfreund mit einer Rotschimmel - Hündin. 7 Hunde waren es insgesamt...

Gretel und Gajo mit ihrem Halbbruder Faris. -Nellie musste natürlich auch auf das Foto-
  

 

Am Abend waren unsere beiden kleinen Racker (Gretel und Gajo) total fertig... Naja, den ganzen Tag toben und umher flitzen ist ja auch nicht ganz leicht und muss im Traumland erstmal richtig verarbeitet werden! 
                                                                                                            

22.08.2015:

Endlich... René konnte beim Rapsdreschen zwei Schweine schießen... Waidmannsheil!
Gretel konnte dann erstmal beweisen, was für eine Schärfe in ihr steckt... Wir waren begeistert von unserer kleinen Maus! Wir konnten sie richtig schön an den Stücken animieren und konnten sie sogar teilweise zum verbellen bringen. 

                                                                                                         

26.07.2015:

Wir waren heute bei Gajo (Moritz). Der kleine Racker hat sich prächtig entwickelt und macht seinem Besitzer viel Freude!
Nicht nur der Besuch an sich war heute für uns wichtig... Wir haben gleich mal die Chance genutzt und haben bei den beiden Mäusen die Schussfestigkeit getestet. Gretel und Moritz haben perfekt reagiert.

                                                                                                                                                            

15.06.2015:

Die drei Zwerge (Gajo, Greta und Gauner) sind nun schon eine Woche bei ihren neuen Besitzern. Sie haben sich in der Zeit schon super eingelebt.

Am Samstag (13.06.) haben wir Gajo (genannt Moritz) besucht. Das Wiedersehen war eine große Freude. Vor allem auch unter den Hunden.

Gretel ist bei uns den ganzen Tag damit beschäftigt ihre Mutter auf die Palme zu bringen. Doch Nellie lässt alles über sich ergehen. 

  
Gajo (Moritz)                                                              Gretel

                                                                                                              

Zucht 2015:

Die Welpen sind schon da! Mehr unter "G-Wurf".

Zucht 2015:

Die Ultraschalluntersuchung war positiv. Mehr unter  Zuchtgeschehen!
                                                                                                             

Zucht 2015:

Wir waren zum Decken bei Quinger vom Harzjäger... Mehr erfahren Sie unter Zuchtgeschehen!
                                                                                                              

 

Zucht 2015: mit Nora vom Nebelwald und Quinger vom Harzjäger

 Wir haben für Nellie einen sehr ansprechenden Rüden gefunden. Mehr erfahren Sie unter:

Zuchtgeschehen!

                                                                                                                                                                                      

Die EPB unserer 3 ist auch gelaufen.

Faris hat die EPB im 2. Preis erfolgreich bestanden.

Feero hat den Richtern in allen Prüfungsfächern imponiert... Wenn da nicht die Schweißfährte wäre... Es war nicht sein Tag... Den Rest der Prüfung konnte er aber mit Bravour meistern!

Fedor konnte vor allem im Stöbern und Schussfestigkeit Wald und Wasser punkten. Leider war es aber auch nicht sein Tag, was die Apportierfächer anging. Daher musste Fedor ohne Preis nach Hause fahren.

Auch wenn es bei Feero und Fedor nicht ganz ausgereicht hat ist es doch immer am Wichtigsten, dass die Besitzer trotzdem stolz auf ihre Vierbeiner sind. Und das waren und sind sie!

Denkt immer daran: "Ihr kommt mit dem besten Hund zur Prüfung und geht mit dem besten Hund!" 

                                                                                                              

 

 

Wir waren auf der großen Zuchtschau in Klink:

Es war ein wunderschönes Wochenende... Alle mal wieder zu sehen, vor allem unsere drei Racker!

Die Vorstellung unserer Hunde war mehr als erfolgreich:
- Nellie hat ein sg bekommen
- Faris wurde auch mit dem Formwert sg beurteilt
- Fedor bekam auch das sg
- Feero jedoch hat sogar ein sg-v erhalten

Bilder habe ich natürlich auch gemacht... Diese stelle ich demnächst rein.

                                                                                                                                                                

 

 

Endlich ist es soweit:

Unsere drei Racker haben ihre Jugendprüfung mit Bravour bestanden!

Faris vom Fichtenkopf:
-> 1. Preis mit Suchensieger und voller Punktzahl (128 Pkt.)

Feero vom Fichtenkopf:
-> 1. Preis mit Suchensieger (120 Pkt.)

Fedor vom Fichtenkopf:
-> 2. Preis mit KLEINEN Abstrichen am Wasser (Fedor hat leider etwas zu lange gebraucht, um ins Wasser 
zu gehen -> aber OHNE Hilfmittel - Stein oder Stöckchen -) (124 Pkt.)

Jugendprüfung am 29.04.2014 von Faris und Fedor in Greven 

Prüfungsgruppe

 

  

Formwertbestimmung von Fedor (J sg)

      

Formwertbestimmung von Faris (J sg)

     

Urkundenvergabe

   

Faris                                     Fedor

             

 

Fotoshooting bei uns im Garten mit Faris

         

 

Jugendprüfung am 06.04.2014 von Feero in Sachsen Anhalt

  

 

    Formwertbestimmung (J sgv)

  

 

Den erfolgreichen Tag mit Frauchen feiern

    

 

Das tolle Team

 

                                                                                                                          

November und Dezember 2013: Wir haben endlich unsere 3 "Kleinen" Racker wieder gesehen und hatten die Möglichkeit auch Bilder zu schießen! Die 3 entwickeln sich prächtig und arbeiten schon jetzt gut mit ihren neuen Besitzern zusammen! :)

Faris vom Fichtenkopf (genannt Fabi)

     

 

Fedor vom Fichtenkopf

     

Feero vom Fichtenkopf

  

                                                                                                                                                                  

10.07.2013: Am Montag erreichte uns eine sehr erfreuliche Nachricht... Feero war am Wochenend bei einem Schwarzwildgatter in Trautenstein. Dort zeigte der "Kleine" jetzt schon viel Interesse an den Sauen und bekam sogar eine Urkunde! Feero`s Besitzer waren sehr stolz auf ihn!

Super gemacht Ihr drei! :)

                                                                                                 

 

Nellie, darf ab sofort den Titel "DWS"- Deutscher Wachtelsieger vor ihrem Namen tragen.

 

da kann Nellie ihre Freude nicht mehr verbergen

                                                                                                              

 

 

Prüfung "LN-S" am 27.01.2013 im Bundesforst Trave/Revier Kaarzer Holz Nord

Das Leistungszeichen "S" konnte von Nellie erfolgreich absolviert werden und ist nun bestätigt worden!

                                                                                                                                                          

 

Beunruhigungsjagd auf Schwarzwild bei uns im Pachtbezirk am 05.01.2013:

Zur Wildschadensverhütung habe ich Nellie in einem Schilfgürtel geschnallt. Dort brachte sie eine Rotte Schwarzwild schnell in Bewegung, so dass ich 2 Stücken vor ihr beschießen konnte.
Durch ein schlecht platzierten Schuss stellte Nellie dann einen 70 Kilo Überläufer auf dem Acker. Das Stück war noch so mobil das ich meine ältere Hündin dazu schnallte und das Stück dann kurz darauf erlegt werden konnte.

 

 


                                                                                                                                                                                           


Jagd in Zingst auf dem Darß am 14.12.2012:

An diesem Tag hat uns Nellie ihre Schärfe am Schwarzwild zeigen können.
Wir waren als Durchgeschützen angemeldet und hatten viel Anblick an Wild. Kaum haben wir Nellie geschnallt, haben wir sie schon mit eindeutigem Laut gehört. Ein Schütze erzählte uns, dass sie mit einen junger Keiler vorbei kam. Das war schon mal ein super Anfang.

Zum Ende des Treibens kamen wir zu einer Kieferndickung, in der Nellie bereits Standlaut gab. Wärend des angehens des Standlautes kamen uns schon eine Bache mit 2 Überläufer entgegen, kurz danach folgten die Frischlinge und Nellie mitten in der Rotte.
Sie griff sich einen Frischling, den wir vor ihr abfangen konnten.

Das war ein erfolgreicher Jagdtag!!!

 


                                                                                                                                                                                           


§75 Leistungsnachweis auf natürlicher Schweißfährte :

Im Herbst 2012 konnten wir mit Nellie eine Nachsuche auf einen starken Überläufer mit anschließender Hetze und Stellen erfolgreich absolvieren.

                                                                                                              

 

Diese Wärmewesten hat uns unser Frauchen genäht.
Sie haben uns nach jeder Jagd schön warm und trocken gehalten!

Die Westen sind echt super!!!

Aber schaut doch selbst...